18 Monate haltbarer gesunder Snack für Startup-Szene strebt auf deutschen Markt [Anzeige]

GesponsertStartuper's Smoothies

Startuper’s Smoothies, ein funktionaler Snack, der sich ausschließlich an Menschen richtet, die in hektischen Berufsumfeldern wie zum Beispiel Startups arbeiten, strebt auf den deutschen Markt. Der Snack enthält weder Zucker noch Konservierungsstoffe, dafür viele Nährstoffe und ist 18 Monate haltbar dank neuartiger Technologie.

Hinter Startuper’s Smoothies stehen zwei junge litauische Unternehmer: Lukas Laurinavičius und Karolis Basevičius. Sie kennen selber das schnelle Leben junger Berufstätiger. Sie wissen, dass die Gründung eines Unternehmens nervenaufreibend ist, und dabei die gesunde Ernährung häufig auf der Strecke bleibt. Dies gilt aber nicht nur für Geschäftsleute, sondern auch für Menschen, die privat ein schnelllebiges Leben mit geringer Achtsamkeit bei der Art der Ernährung führen. Ziel war es daher, eine nährstoffreiche und gesunde Mahlzeitenalternative für Menschen zu entwickeln, die viel um die Ohren haben.

Europaweit einzigartig

Die beiden Gründer von „Startuper’s Smoothies“, lernten sich in ihrem ersten Jahr an der ISM University of Management and Economics in Litauen kennen. Karolis Basevičius ist seit seiner Jugend ein Ideenentwickler, der gerne über unkonventionelle Wege zur Lösung von Problemen nachdenkt. Lukas Laurinavičius ist ein echter Unternehmer, der Innovationen liebt und eine Leidenschaft für Effizienz und Verbesserung hat.

Beide wurden durch ihre persönlichen Erfahrungen an der Universität inspiriert. Dort gab es in den 10-minütigen Pausen zwischen den Vorlesungen nur Snacks wie Sandwiches, zuckerhaltige Riegel und andere ungesunde, nährwertarme Optionen. Das brachte sie auf die Idee, eine gesunde Snack-Option zu erfinden. Auch der Titel des Unternehmens „Startuper’s Smoothies“ ist kein Zufall. Er wurde nach ihrem Produkt benannt, dessen Entwicklung zwei Jahre dauerte, ein nahrhafter Smoothie. Es ist der erste funktionale Snack in Europa, der primär Unternehmensgründer als Zielgruppe hat.

72 Meeresmineralien und 18 Monate Haltbarkeit

Die Entwicklung des Produkts begann 2017. Nach intensiver Forschung nach dem besten Geschmack und einem hohen Nährwert entstand zusammen mit Lebensmittelwissenschaftlern und Experten der Technischen Universität Kaunas ein Smoothie, der unter anderem 72 Meeresmineralien aus den USA enthält. Außerdem sollte der Smoothie sehr lange haltbar sein, denn junge Berufstätige haben meist nicht die Zeit, sich um Verfallsdaten zu kümmern. So entstand ein Produkt mit einer 18-monatigen Haltbarkeit.

Dies war ohne den Einsatz von Zucker und Konservierungsstoffen nur schwer zu erreichen. Deshalb wurde eine neue Technologie entwickelt. „Am wichtigsten ist, dass wir den ersten echten Mahlzeitenersatz erfunden haben, der Mundspeichel, Magensäure und alle Verdauungssysteme aktiviert“, sagt Lukas Laurinavičius. Laut Dr. Raimondas Narkevičius vom Kaunas Institute of Technology Food Institute „ermöglicht der technologische Prozess eine konservierungsmittelfreie Produktion, hervorragende mikrobiologische Sicherheitsindikatoren und eine lange Haltbarkeit. Die Zusammensetzung des Produkts ist sehr ausgewogen, sie gewährleistet einen hohen Nährwert für Erwachsene sowie einen ausgezeichneten Geschmack.“

Das Getränk verwendet Vitamine aus natürlichen Fruchtpürees und Rohstoffen aus nicht weniger als 10 verschiedenen Ländern der Welt. Laut den Gründern von „Startuper’s Smoothies“ ist es ein erster Schritt, die Essgewohnheiten junger Berufstätiger zu verändern: „Dieser Smoothie ermöglicht es, sich unkompliziert zu versorgen, da ein Smoothie den Magen für etwa drei bis vier Stunden füllen kann. Außerdem enthält er 19 Prozent des Tageswertes an Magnesium und anderen Mineralien dank dem verwendeten Meersalz in dem Produkt.“

Die Smoothies gibt es in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen. Sie enthalten Zutaten wie Bio-Joghurt, Früchte, Chia-Samen, Kürbiskerne, Mineralien und Vitamine, viel hochwertiges veganes Protein und präbiotische Ballaststoffe.

Schon in vielen Ländern im Markt eingeführt – Jetzt soll Deutschland folgen

Nach abgeschlossener Produktentwicklung wurden „Startuper’s Smoothies“ auf internationalen Märkten, hauptsächlich auf Fachmessen, vorgestellt. Der Smoothie ist in der litauischen Tech-Szene sehr beliebt. Er wird inzwischen aber auch in Irland, Estland und Belgien verkauft. Außerdem wurden Liefervereinbarungen in Brasilien, Peru, Japan, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten unterzeichnet.

Deutschland, Frankreich, die Niederlande, Dänemark und Finnland sind die nächsten Märkte, die erobert werden sollen. Diese Länder, so die Firmengründer, schätzen umweltfreundliche und qualitativ hochwertige Produkte. Die Expansion nach Deutschland birgt aufgrund der Marktgröße besonders viel Potenzial. In Deutschland ist der nächste Schritt, mit Großhändlern, spezialisierten Agenten und dem Handel in Kontakt zu treten. Außerdem sind Auftritte auf Fachmessen geplant.

Die weiteren Pläne der Gründer: „Wir wollen neue Geschmacksrichtungen auf den Markt bringen, die mit Nussbutter einhergehen. Außerdem streben wir eine neue Investitionsrunde an, um unsere Expansion noch schneller vorantreiben zu können.“

Hinter Startuper’s Smoothies stehen zwei junge litauische Unternehmer: Lukas Laurinavičius und Karolis Basevičius. Sie kennen selber das schnelle Leben junger Berufstätiger. Sie wissen, dass die Gründung eines Unternehmens nervenaufreibend ist, und dabei die gesunde Ernährung häufig auf der Strecke bleibt. Dies gilt aber nicht nur für Geschäftsleute, sondern auch für Menschen, die privat ein schnelllebiges Leben mit geringer Achtsamkeit bei der Art der Ernährung führen.

Kontakt
Startuper’s Smoothies Pressestelle c/o Industrie-Contact AG
Uwe Schmidt
Bahrenfelder Marktplatz 7
22761 Hamburg
+49 40 899 666 0
uwe.schmidt@industrie-contact.com
https://startupersmoothies.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Zeen Social Icons