Cobys Rabattcode (Abgebildet ist eine Kaffeekanne vor einem Bergpanorama)

Coby’s: So funktioniert das Kaffeekonzentrat

Coby’s, das sind drei Freunde und eine Idee rund um das Thema Kaffee. Wir haben uns mal angeschaut, wie das Kaffeekonzentrat funktioniert.

Die gemeinsame Reise von Bruno, Max und Martin begann schon zu Schulzeiten. Noch im Kinderzimmer entdecken sie ihre Passion für Kaffee und experimentieren mit verschiedenen Rezepten. Diese veröffentlichten sie auf ihrem Instagram-Kanal „YourCoffeeDude„, der inzwischen über 900.000 Fans hat.

Die Initialzündung für Coby’s war eine Entdeckung, die Max auf einer Reise in Japan machte. In einem versteckten Restaurant in Osaka stieß er auf die Verwendung von Kaffeekonzentrat. Dort wurde so exzellenter Kaffee ohne eine herkömmliche Kaffeemaschine zubereitet. Diese Entdeckung wurde zur Basis von Coby’s– einer Lösung, die es ermöglicht, hochwertigen Kaffee schnell, einfach und ohne teures Equipment zuzubereiten.

Anzeige

Unser Deal für dich
Nutze den Cobys RabattcodeSTARTUPMAG10“ und spare sofort 10% auf deine Bestellung!

Kaffeekonzentrat aus 100% natürlichen Arabica-Bohnen

Das Herzstück des Startups ist ihr Kaffeekonzentrat, das aus 100% natürlichen Arabica-Bohnen und reinem Wasser hergestellt wird, ohne künstliche Zusatzstoffe. Die Gründer legen nach eigener Aussage großen Wert auf Qualität und Geschmack, was sich in ihrer Produktlinie widerspiegelt, die von klassischem Kaffee bis hin zu gesüßten Varianten wie Haselnuss, Karamell und Vanille reicht.

So funktioniert Coby’s Kaffeekonzentrat

Wie kommt man nun zu seinem Kaffee, wenn man das Konzentrat von Coby’s nutzt?

Schritt 1: Fülle Wasser oder Milch in ein Glas (warm oder kalt)

Schritt 2: Gib ca. 1 Esslöffel Coby’s Konzentrat in das Glas

Schritt 3: Ordentlich umrühren, fertig!

Coby’s Kaffeekonzentrat

Das sind die Vorteile von Kaffeekonzentrat

Warum sollte man eigentlich einen Kaffee aus Konzentrat einem frisch gebrühten Kaffee vorziehen? Wir haben mal ein paar Vorteile zusammengetragen.

Geschmack und Aroma: Kalt gebrauter Kaffee, aus dem Kaffeekonzentrat oft hergestellt wird, ist bekannt dafür, dass er weniger Säuren und Bitterstoffe enthält. Dies führt zu einem volleren Kaffeegeschmack, der von vielen als aromatischer im Vergleich zu heiß gebrühtem Kaffee empfunden wird​.

Bekömmlichkeit: Für Menschen mit empfindlichem Magen kann kalt gebrühter Kaffee eine bekömmlichere Alternative sein, da er die Wahrscheinlichkeit von Sodbrennen verringern kann​.

Flexibilität in der Zubereitung: Kaffeekonzentrat kann ohne spezielle Maschinen hergestellt werden, was es ideal für Reisen oder für diejenigen macht, die keinen Zugang zu einer Kaffeemaschine haben. Es kann kalt oder mit heißem Wasser für eine warme Tasse Kaffee serviert werden​.

Haltbarkeit: Selbstgemachtes Kaffeekonzentrat kann mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden, was es praktisch macht, da man immer eine Basis für frischen Kaffee zur Hand hat​.

Die Anwendung von Kaffeekonzentrat ist einfach: Man verdünnt das Konzentrat je nach gewünschter Stärke des Kaffees mit Wasser oder Milch. Für einen starken Espresso benötigt man beispielsweise nur einen kleinen Schuss Wasser, während für einen Eiskaffee Wasser und Eiswürfel hinzugefügt werden können​.

Praktisch und nachhaltig

Coby’s steht nicht nur für die Leidenschaft für Kaffee, sondern auch für Nachhaltigkeit. Das Unternehmen bezieht all seine Kaffeebohnen aus nachhaltigem Anbau, unterstützt durch das Rainforest Alliance-Zertifikat.

Unser Fazit: Mit Coby’s haben Bruno, Max und Martin ein Unternehmen ins Leben gerufen, das die Kaffeekultur mal ganz anders denkt. Ihre Geschichte zeigt, wie eine gute Idee, gepaart mit Kreativität und dem Willen, bestehende Grenzen zu überschreiten, die Basis für ein erfolgreiches Startup bilden kann. Coby’s verkörpert den Geist der Innovation, indem es traditionelle Kaffeezubereitungsmethoden herausfordert und eine neue Ära des Kaffeegenusses einläutet.

Zeen Social Icons